Mitmachkinder

Teilhabe für Kinder aus Familien mit wenig Geld

mitmachkinder
Mitmachkinder 2019
Mitmachkinder 2019
Mitmachkinder 2019
Mitmachkinder 2019
Mitmachkinder 2019
Mitmachkinder 2019

Im Sportverein mitmachen, ein Musikinstrument lernen oder die eigene Kreativität erleben, das ist für Kinder aus armen Familien oft nicht drin. Damit sie trotzdem gute Chancen haben, am sozialen Leben teilzuhaben, gibt es in Münster die städtische Stiftung ‚Mitmachkinder‘.

In außerschulischen Förderkursen entwickeln die Kinder ihre Interessen und Talente. Das stärkt ihr Selbstbewusstsein, schafft Kontakte und soziale Bindungen. Etwa 500 Euro pro Kind und Jahr sind dafür nötig. Damit alle Kinder gefördert werden, die das dringend brauchen, stellt unsere Stiftung jedes Jahr 50.000 Euro zur Verfügung.

Durch die professionelle Organisation der städtischen Stiftung durch die Geschäftsführerin Petra Woldt und ihr Team kommt dieses Geld 1:1 bei den Kindern an. Gegen soziale Ausgrenzung und für gleiche Chancen in unserer Gesellschaft. Für finanzielle und menschliche Zuwendung.

Weitere Stiftungs-Projekte

fluegel sparda-bank

Sparda-Piano-Wettbewerb

Für junge Könner am Klavier

Mehr erfahren
ULKM Titelbild WL Puschmann

Familientage im Museum

Museumsluft schnuppern für Groß und Klein

Mehr erfahren
bewegte-kids-5

Bewegung für Kids

Gemeinsam Spaß und Sport und Spiel

Mehr erfahren