Sparda-Piano-Wettbewerb

Für junge Könner am Klavier

fluegel sparda-bank

Gemeinsam mit der Musikhochschule Münster wollen wir alle zwei Jahre den Pianisten- oder Pianistinnen-Nachwuchs fördern. Mit einem professionell organisierten Wettbewerb mit einem guten Preisgeld zeichnen wir die besten der jungen Talente aus. Der Wettbewerb soll ein Zeichen setzen für die Musikstadt Münster. Aktuell wird für Münster ein Musik-Campus geplant, der gemeinsam von der Musikhochschule sowie der städtischen Musikschule und dem Sinfonieorchester genutzt werden kann und dessen Herzstück eine Konzerthalle sein soll.

Musik kann Balsam für die Seele sein. Sie stärkt unsere geistige Entwicklung und ist gut für den sozialen Zusammenhalt. Deshalb haben wir den Pianisten-Wettbewerb ins Leben gerufen. Auch, weil unsere Stiftung dem ehemaligen Mitarbeiter der Sparda-Bank Münster Wolfgang Michel viel zu verdanken hat. Der Musikliebhaber und begabte Hobby-Pianist, vermachte sein gesamtes Vermögen der Förderstiftung. Seine beiden wertvollen Konzertflügel stehen als Dauerleihgaben in der Musikhochschule Münster.

Weitere Stiftungs-Projekte

ULKM Titelbild WL Puschmann

Familientage im Museum

Museumsluft schnuppern für Groß und Klein

Mehr erfahren
bewegte-kids-5

Bewegung für Kids

Gemeinsam Spaß und Sport und Spiel

Mehr erfahren
Gewaltfrei lernen GS im Engelgarten

Anti-Gewalt-Training

Konfliktlösung und respektvoller Umgang in der Schule

Mehr erfahren